Monatsarchive: April 2012

Energie & Kraft tanken

Die 4 beliebtesten Glücksplätze im Mondseeland

Als Glücksplätze werden besondere Plätze bezeichnet, die zur Selbstfindung aufgesucht werden und besondere Gefühle in uns wecken. Im Salzkammergut wurden von einem Expertenteam  sage und schreibe 212 Glücksplätze entdeckt. Die beliebtesten Glücksplätze möchten wir Ihnen kurz vorstellen.

Der Wasserfall Kreuzstein
Am Fuße des Schafbergs befindet sich dieser malerische Naturwasserfall im Kreuzstein. Um dieses Naturschauspiel selbst zu entdecken, fahren Sie Richtung Unterach und biegen bei Burgau links ein. Von dort folgen Sie zu Fuß der Markierung.

Der Helenenweg – die Zeller Achse
Mit seinen romantischen Wegen entlang der Zeller Achse ist der Helenenweg einer der beliebtesten Kurzwanderwege in Mondsee. Der Weg beginnt am westlichen Ortsrand (Friedhofsparkplatz) und führt vorbei an einer alten Sensenschmiede bis zur Jausenstation “Erlachmühle”.

Die Ruine Wartenfels
Auf einem kleinen Felsvorsprung am Fuße des Schobers liegt wunderschön gelegen die Ruine Wartenfels. Erbaut wurde die Burg von Konrad von Kohlham im Jahre 1259.

Der Konradsbrunnen und die Konradskapelle
Machen Sie doch auf dem Weg nach Mondsee kurz Halt bei der Konradskirche in Oberwang. Von der Kirche führt ein leicht ansteigender Wanderweg zum Konradsbrunnen mit der Konradskapelle.

Sie haben Lust bekommen die Glücksplätze selbst zu entdecken? Buchen Sie unser Paket Schloss Mondsee Tage im Mai von Sonntag bis Donnerstag und unsere Schlossküche stellt Ihnen kostenlos einen köstlichen Picknick-Korb zusammen.

Mehr Informationen zu allen Glücksplätzen im Mondseeland finden Sie unter www.mondsee.at

Veröffentlicht unter Allgemein, Frühling | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Traumhochzeit in Mondsee

Acht Gründe zum Ja sagen im Romantik Hotel Schloss Mondsee

Kurze Wege
Ob Kosmetikerin, Friseur, Standesamt, historische Räume zum Feiern, festliches Menü, Hochzeitssuite oder Unterkünfte für die Gäste, im Schloss Mondsee befindet sich alles unter einem Dach. Die Basilika zum Hl. Michael, die Hilfbergkirche mit unvergesslichem Blick über Mondsee oder der malerische Mondsee – alles erreichen Sie in nur wenigen Minuten.

Eines der schönsten Standesämter Österreichs
Mit Platz für bis zu 120 Personen gilt das Fürstenzimmer im Schloss mit Deckenmalereien von Ernst Klimt als eines der schönsten Standesämter des Landes.

Ein Standesbeamter als gutes Omen
Sie möchten auf Nummer sicher gehen? Dann lassen Sie sich von Josef Wendtner trauen – seine Scheidungsrate liebt bei nur 11,5 Prozent, im Gegensatz zu 60 Prozent im österreichweiten Durchschnitt.

Kirchliche Trauung a la “Sound of Music” oder mit Weitblick
Die Entscheidung wird nicht leicht gemacht. Heiraten Sie in der romantischen Basilika zum Hl. Michael, in der bereits die Hochzeitsszene des berühmten Films “Sound of Music” gedreht wurde. Oder sagen Sie “Ja” in der malerischen Hilfbergkirche mit Bilderbuchpanorama über Mondsee.

Fotos und Empfänge im Schlossgarten
Der romantische Schlossgarten mit leise vor sich hin plätscherndem Glücksspringbrunnen ist die perfekte Kulisse für Ihre Hochzeitsfotos oder gar Ihren Empfang.

Feiern wo die Mönche speisten oder Gräfin Almeida residierte
Erbaut im Jahre 748 kann das Schloss auf eine reiche Geschichte zurückblicken und bietet für die Hochzeit originelle Orte zum Feiern. Wie etwa die Mönchsküche mit spätromanischen Mauergewölbe mit Platz für bis zu 40 Personen. In den Prunkräumen, den ehemaligen Gemächern der letzten Gräfin, lässt es sich zwischen antiken Möbeln oder Teppichen mit bis zu 50 Personen feiern. Sie haben eine größere Feier geplant? Das Gourmet Restaurant Schlossgewölbe hat Platz für bis zu 100 Gäste.

Eine Hochzeitstorte nach der sich Australien die Finger leckt
Chefpatissier Herbert Augustin ist zwar gebürtiger Mondseer, verbrachte jedoch mehr als 20 Jahre in Australien. Heute zaubert er für Brautpaare wahre Torten-Kunstwerke.

Einladung auf Kosten des Hauses zum ersten Hochzeitstag
Heiraten Sie von Sonntag bis Freitag im Romantik Hotel Schloss Mondsee und wir laden Sie kostenlos ein, auch den ersten Hochzeitstag mit einer Übernachtung & romantischem Candle Light Dinner in Mondsee zu verbringen.

Sie möchten gerne mehr Informationen von uns erhalten? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht an info@schlossmondsee.at.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Frühling | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Rezept unserer Schlossküche

Gebratenes Reinankenfilet aus dem Mondsee
mit Birne, Bohne & Speck
(4 Personen)

Sie möchten Ihre Liebsten mit einem besonderen Dinner überraschen? Dann probieren Sie doch dieses regionale Gericht von Küchenchef Stefan Gützkow.

Weißes Birnenchutney
2 Stück Williamsbirne
1 Stück Schalotte
Nelke, Lorbeerblätter, Thymian

Für das Birnenchutney die Schalotten in wenig Olivenöl anschwitzen, Birnenwürfel und Gewürze hinzugeben. Anschließend mit weißem Portwein ablöschen und die Flüssigkeit weg reduzieren.

Rote Birnenkugeln
1 Stück Williamsbirne
250ml roten Portwein
Sternanis, Wacholder, Pfeffer schwarz

Für die roten Birnenkugeln kochen Sie die Birnenkugeln und Gewürze im Portwein al dente.

Dicke Bohnen
500g dicke Bohnen
1 Stück Schalotte
100ml Obers
50ml weißen Portwein

Die Bohnen schälen und in Salzwasser al dente blanchieren. Schalottenwürfel in wenig Butter anschwitzen und mit Portwein ablöschen und auf die Hälfte reduzieren. Anschließend Bohnen hinzugeben und mit Obers aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen und die Obers bis zur Hälfte reduzieren.

Bohnenshot
500g Dicke Bohnen
1 Stück Schalotte
200ml Gemüsefond
50ml weißen Portwein
2 Zweige Bohnenkraut
1 kleines Stück Knoblauchzehe

Schalottenstreifen und Knoblauchscheiben in etwas Olivenöl anschwitzen und mit Portwein ablöschen. Die Bohnen und den Bohnenkraut hinzugeben und mit Gemüsefond auffüllen und weich kochen. Anschließend in einem Mixer pürieren und durch ein feines Sieb geben. Abschließend mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Speckschaum
1 Stück Schalotte
50g Speck (geräuchert)
50ml weißen Portwein
200ml Milch
30g Butter

Schalottenstreifen, Speckstreifen und einen Thymianzweig in etwas Butter anschwitzen, mit Portwein ablöschen. Den Portwein auf ein Drittel reduzieren und mit Milch aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker würzen. Durch ein feines Sieb geben, die Butter hinzugeben und mit einem Pürierstab aufschäumen.

Zum Schluss braten Sie das Reinankenfilet auf der Hautseite an. Kurz vor dem Anrichten geben Sie Zitronenthymian, Rosmarin und Butter hinzu und schwenken das Filet darin.
 

Stefan Gützkow und das Team der Schlossküche wünscht Ihnen viel Erfolg und Freude beim Probieren! Falls Sie Fragen zum Rezept haben, können Sie uns gerne per Email an info@schlossmondsee.at kontaktieren.



 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sportliche Herausforderung & malerische Kulisse

Die 5 schönsten Golfplätze rund um das Romantik Hotel Schloss Mondsee

Die Golfer können wieder aufatmen. Der Frühling ist da, die Sonnenstrahlen werden wärmer und somit haben auch die Golfplätze wieder geöffnet. Im Salzkammergut erwarten Sie abwechslungsreiche Plätze & eine traumhafte Kulisse. Vom Romantik Hotel Schloss Mondsee erreichen Sie 15 Golfplätze in nur 30 Autominuten.

Golfclub Drachenwand
9 Loch | Par 70 | Entfernung: 3km
Der Partnerclub des Romantik Hotel Schloss Mondsee überzeugt mit einzigartiger Kulisse mit Blick auf die Drachenwand, den Mondsee und den Ort Mondsee mit der Basilika zum Hl. Michael.

Golfclub am Mondsee
18 Loch | Par 72 | Entfernung: 4km
5 Spielbahnen dieses international bekannten Golfclubs liegen direkt am Drachensee. Absolut empfehlenswert ist den Abend auf der Terrasse mit einmaligem Ausblick ausklingen zu lassen.

Golfclub Römergolf
18 Loch | Par 69 | Entfernung: 15km
Der relativ junge Golfclub Römergolf bietet neben einem herausfordernden Panoramakurs ein schönes Panorama mit Blick auf die Berge. Für Anfänger empfehlen wir eine Runde auf dem 9-Loch Kornbichlkurs.

Romantikcourse Fuschl
9 Loch | Par 60 | Entfernung: 17km
Gegründet im  Jahr 1963 ist der Romantikcourse Fuschl einer der ältesten Golfplätze Österreichs an einem Ort dessen Geschichte bis ins 15. Jahrhundert zurückreicht.

Attersee Golfclub Weyregg
9 Loch | Par 68 | Entfernung: 40km
Sehr ruhig gelegen am Ost-Ufer des Attersees, hat man auf diesem relativ jungen Platz  von allen Spielbahnen aus einen wunderschönen Blick über den Attersee.

Haben Sie Lust auf ein Golfwochenende bekommen? Werfen Sie einen Blick auf unser Package Golfsafari und freuen Sie sich auf ein spannendes und erholsames Wochenende im Romantik Hotel Schloss Mondsee.

Veröffentlicht unter Allgemein, Golf | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das war Ostern im Schloss

Oster-Jazzbrunch, Oster-Gourmetmenü & lustige Hasensuche

Oster-Jazzbrunch mit Live Musik & Vernissage von Hans Beletz, kulinarische Reise beim Oster-Gourmetmenü und eine lustige Hasensuche mit der Chance auf ein Romantikwochenende – das war das Osterwochenende im Romantik Hotel Schloss Mondsee.

Gemütlich starteten die Gäste beim langen Frühstück in den Ostersonntag. Zu Mittag verwöhnte dann Küchenchef Stefan Gützkow die Gäste in 5 Gängen, vom Seesaibling über das Bärlauchsamtsüppchen bis hin zum Kalbsrücken unter der Trüffelhaube. Natürlich durfte auch das traditionelle Osternest-Suchen nicht fehlen. Allerdings wurden im Schloss Mondsee keine klassischen Ostereier, sondern Schokohasen versteckt. Einer davon war mit einer besonderen Deko geschmückt – einem Gutschein für eine Romantiknacht im Deluxe Zimmer. Das Schloss Mondsee Team freute sich mit den Gewinnern.

Perfekt zu unserem Oster-Jazzbrunch am Ostermontag kehrte der Frühling samt Sonne zurück nach Mondsee. Im Gourmet Restaurant Schlossgewölbe ließ es sich bei sanfter Jazz Musik von Ernst Wolfsgruber herrlich brunchen.

Als besonderes Highlight erwartete die Gäste eine Vernissage von Hans Beletz. Während des Brunches konnten die Gäste gemütlich durch die Gänge schlendern und die Werke bewundern oder gleich eines davon erwerben . Der sympathische Künstler aus Graz war natürlich live vor Ort und beantwortete alle Fragen zu seinen Werken.

Oster-Jazzbrunch verpasst? Nächstes Gourmet Highlight ist der Muttertagsbrunch am 13. Mai mit Doro Hanke und Daniel Schröckenfuchs.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alles neu macht der Frühling

Frühjahrsvorbereitungen im Romantik Hotel Schloss Mondsee

Die Sonnenstrahlen werden wärmer, alles sprießt im Garten, die Frühlingsgefühle erwachen – und natürlich der alljährliche Frühlingsputz steht an. Auch im Schloss Mondsee wird alles auf Vordermann gebracht und alle Mitarbeiter sind fleißig am Werken um das Schloss zum Strahlen zu bringen. 

Im Restaurant wird alles poliert, die Gänge werden auf Vordermann gebracht und unser Schlossgarten wird mit neuen Pflanzen verschönert. In dieser Zeit sind natürlich unsere drei Techniker Thomas, Rodolfo und Andreas im Dauereinsatz. Die Terrasse wird wieder aufgebaut, neue Schirme werden montiert – damit unsere Gäste pünktlich nach Ostern den Frühling in vollen Zügen genießen können.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Top-Winzer lädt zur Weinverkostung

Lamm-Gourmetfest im Restaurant Schlossgewölbe

Zum ersten Aprilwochenende wurden im Romantik Hotel Schloss Mondsee die Lammwochen eingeläutet. Am 31. März fand das Lamm-Gourmetfest im Gourmet Restaurant Schlossgewölbe statt. Küchenchef Stefan Gützkow verwöhnte die Gäste mit dem feinsten Mondseelamm und Top-Winzer Georg Prieler weihte in die Geheimnisse seiner besonderen Weine ein. 

Der Abend begann mit einer Weinverkostung, in der Georg Prieler seine Weine präsentierte. Die Weinberge des familiengeführten Weinguts Prieler liegen in einem Naturschutzgebiet am Westufer des Neusiedler Sees. Die Weine zeichnen sich durch die charakteristische Lebendigkeit, Tiefe und Vitalität aus. Nach der Weinverkostung zauberte Küchenchef Stefan Gützkow ein Lamm-Gourmetmenü in 5 Gängen vom feinsten Mondseelamm. Die Gäste waren begeistert und das Gourmetfest ein rundum gelungener Abend.

Lamm-Gourmetfest verpasst? Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz beim nächsten Gourmethöhepunkt:

Spargel-Gourmetfest am Samstag, 26. Mai ab 18 Uhr

“Wer Spargel isst, der sündigt nicht.” So finden wir auch und leiten die Spargelzeit ein. Genießen Sie ein delikates Spargel-Gourmetmenü und probieren Sie sich durch die Weine vom Winzerhof Sax aus Langenlois in Niederösterreich. 

 5-Gang Spargel-Gourmetmenü inklusive Aperitif und Weinbegleitung
euro 69 pro Person · Weinverkostung ab 18 Uhr euro 10 pro Person

Reservierungen unter info@schlossmondsee.at oder telefonisch unter T +43 (0)6232 5001.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar