Monatsarchive: August 2012

Naturliebhaber aufgepasst!

Das Salzkammergut ist ein Paradies für Wanderer

Wandern macht glücklich! Davon sind wir überzeugt und stellen Ihnen deshalb wieder zwei wunderschöne Wanderrouten rund um den Mondsee vor. Im gesamten Salzkammergut warten über 150km Wanderwege auf Sie – auf naturbelassenen Wanderwegen, vorbei an glasklaren Seen und mit unbeschreiblichem Ausblick auf die zauberhafte Natur des Salzkammerguts. 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Romantische Herbstwanderungen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Ein besonderer Platz für besondere Menschen

Ihre Familienfeier im Romantik Hotel Schloss Mondsee

Ob Geburtstag oder Jubiläum – die historischen Räume im Schloss eignen sich wunderbar für kleine exklusive Feiern sowie für Bankette mit bis zu 100 Personen. Küchenchef Stefan Gützkow & das Team der Schlossküche verwöhnen Sie mit dem Feinsten was die Region zu bieten hat.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rund um den Mondsee auf 2 Rädern

Die passenden Routen für Ihren Sommerurlaub

Der Sommerurlaub steht kurz bevor? Kaum lässt sich das Mondseeland so schön erkunden wie auf dem Rad. Entlang der farbenfrohen Wiesen und der malerischen Bergkulisse gibt es zahlreiche Radtouren zu erkunden. Und für die kleine Erfrischung zwischendurch sorgt der Mondsee – mit aktuellen 24° einer der wärmsten Seen des Salzkammerguts. 

 Mondseeberg 1 (21km)

Diese Mountainbiketour ist besonders im Sommer ideal, da sich die Radwege großteils im Schatten befinden und wenige steile Anstiege und Abfahrten beinhaltet. Sie starten diese Tour beim Eggerbauer am Mondseeberg (Ortsteil Neuhäusl) und fahren durch das Waldgebiet Richtung Oberwang. Von dort geht’s weiter durch die Ortschaften Grossenschwandt und Powang. Größtenteils über Forststraßen fahren Sie dann wieder zurück zum Ausgangspunkt. Die Rundfahrt nimmt ca. 3 Stunden in Anspruch.

Eisenaueralm mit dem Mountainbike (32km)

Diese Radrundfahrt führt Sie in die entgegengesetzte Richtung zur Eisenaueralm. Ausgangspunkt ist der Parkplatz Süd in Mondsee, von wo aus Sie entlang dem Mondsee bis zur Ortschaft Schwarzindien fahren. Weiter geht’s dann am berühmten Salzkammergutradweg unter der Drachenwand. Sie fahren immer entlang dem Ufer des Mondsees, vorbei an der Ortschaft Scharfling ins Salzburger Land. Nach St. Gilgen vor dem Scharflingerpass zweigt links eine Forststraße ab. Nachdem man diese Straße zurückgelegt hat, erreicht man die Eisenaueralm und hat sich eine Pause zurecht verdient. Falls Sie den letzten Abschnitt nicht ganz schaffen, keine Sorge – fast 90% aller Radfahrer schieben die letzten Meter. Insgesamt sind Sie auf diesem Rundweg ca. 3,5 Stunden unterwegs.

Viel Spaß bei Ihrer Radtour & einen schönen Tag in der Natur des Salzkammerguts wünscht Ihnen das Team vom Romantik Hotel Schloss Mondsee!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pfahlbauten & Klosterkultur

Höhepunkte Mondseer Geschichte

Mondsee gilt als eine der ältesten Kulturlandschaften Mitteleuropas – und das zu Recht. Während die Pfahlbauten interessante Einblicke in das Leben um 2600 bis 1500 vor Christus geben, entstanden im Mittelalter in Mondsee die ersten Teilübersetzungen der Bibel in die deutsche Sprache. 

Wussten Sie, dass Mondsee UNESCO-Welterbe ist? Im Jahr 2011 wurden die Pfahlbauten im Mondsee in das UNESCO Welterbe aufgenommen. Durch die Entdeckungen dieser Siedlungen wissen wir unter anderem, dass die Menschen damals schon Getreide anbauten, Bögen mit Feuersteinspitzen besaßen und ausgesprochen gut töpferten. Die Siedlungen liegen heutzutage unter Wasser, die Funde können allerdings im Heimatmuseum Mondsee besichtigt werden. Das Heimatmuseum ist das wohl umfangreichste Pfahlbaumuseum Österreichs und befindet sich direkt angrenzend an das Romantik Hotel Schloss Mondsee.

Auch die Mauern des heutigen Schlosses haben viele Geschichten zu erzählen. Bereits im Jahr 748 wurde das ehemals älteste Benediktinerkloster von Bayernherzog Odilo gegründet und hat einige Jahre später Kulturgeschichte geschrieben. Das Gebetsbuch von Herzog Tassilo, Sohn von Odilo, entstand um das Jahr 780 im Kloster Mondsee. Es gilt als das älteste vollständig erhaltene handgeschriebene Buch Österreichs. Wichtige kulturelle Bedeutung hat auch der “Mondseer Matthäus”. Nur in Bruchstücken erhalten, stellt diese Handschrift die früheste Übersetzung eines Bibelteils in die deutsche Sprache dar. Die Schriften aus dem Jahr 825 kann man heute in der Nationalbibliothek in Wien besichtigen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schubert in wunderbarer Schlosskulisse

Musiktage Mondsee 2012

Musikliebhaber aufgepasst! Unter dem Motto “Schubert und das Fin de Siècle in Wien” – stehen die diesjährigen Musiktage in Mondsee und versprechen wieder viele erstklassige Konzerte & Aufführungen. 

Die Konzerte finden von 1. bis 9. September 2012 im Schloss Mondsee und in der Basilika statt. Kammermusik von Franz Schubert wird mit Musik um die Wende zum 20. Jahrhundert kombiniert. G. Mahler, A. Bruckner, F. Schmidt, A. Zemlinsky und E. W. Korngold – das ist die Reihe der Künstler, dessen Werke bei den Musiktagen auf dem Programm stehen.

Als Gegenstück dazu ist diesjähriges Highlight die Vorarlbergerin Johanna Doderer, die als “composer in residence” ein Auftragswerk für Streichquartett für die Veranstaltung schreibt. Somit wird der Schwerpunkt heuer auch auf zeitgenössische österreichische Musik gelegt.

Die künstlerische Leitung der Mus.iktage unterliegt dem Auryn Quartett. Die Spielweise des Quartetts wurde weitgehend durch das Studium beim legendären Amadeus Quartett sowie beim Guarneri Quartett geprägt. Seit 2003 geben die Mitglieder des Auryn Quartetts ihre Erfahrungen als Professoren der Detmolder Musikhochschule weiter.

Weitere interessante Infos zum Programm der Musiktage Mondsee finden Sie unter www.musiktage-mondsee.at

Gönnen Sie sich zu den Musiktagen ein paar erholsame Tage im Salzkammergut und lassen Sie sich im Romantik Hotel Schloss Mondsee kulinarisch verwöhnen!

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar