Glücksplätze am Mondsee

Innehalten, abschalten und neue Energie tanken

Das Salzkammergut ist bekannt dafür, dass sich hier besondere Kraftplätze befinden. Orte, die zum Abschalten und Kraft tanken einladen. An diesen Orten kann man die Natur ganz bewusst auf sich wirken lassen. Ja, hier ist das Gefühl anders!

Besonders um den Mondsee häufen sich diese Kraftplätze. Das ist jetzt keine Neuerscheinung, die es erst seit Kurzem gibt. Ganz im Gegenteil. Seit Jahrhunderten sind diese Kraftplätze bekannt. An manchen steht aus diesem Grund ein christliches Baudenkmal, an anderen besagen Geschichten, dass hier Zeremonien abgehalten wurden.


Naturerlebnisplätze

Es gibt auch Glücksplätze um den Mondsee, wo Sie außergewöhnliche Landschaftserlebnisse vorfinden. Sei es die Aussicht oder das Zusammenspiel der vier Elemente.

  • Der Konradsbrunnen und die Konradskapelle
  • Die Burggrabenklamm
  • Der Wasserfall Kreuzstein
  • Der Keltenhügel – Oberhofen
  • Die Ruine Wartenfels
  • Die Hofalm – Almplatzl
  • Das Wildmoos – Hochmoor

Gehen Sie auf Entdeckungsreise und finden Sie Ihren persönlichen Glücksplatz, wo Sie zur inneren Ruhe und Stärke finden.

Dieser Beitrag wurde unter Romantik, Sommer, Wandern im Salzkammergut abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Glücksplätze am Mondsee

  1. Toll, das ist endlich mal ein gut geschriebener Beitrag. Ich werde diesen Artikel an meine Freunde weitergeben. Vielen Dank…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>