Mit der Natur auf Du und Du

Wanderweg Fideler Bauer

Die Landschaft richtig kennenlernen, nichts verpassen und dabei wundervolle Stunden verbringen. Eine wunderbare leichte Wanderung zeigt Ihnen die Schönheiten rund um Mondsee. Auf geht es zum Wanderweg Fideler Bauer.

Diese leichte Wanderung dauert 6-7 Stunden und geht über 20 Kilometer.

Hütte bei Mondsee (Ö Werbung)
Start und Ziel der Wanderung

Sie starten in Mondsee beim Gasthaus Hauberger und gehen über die Hochalm, die wie auch das Schloss Mondsee der Gräfin Almeida aus Mondsee gehörte.

Über die Riedschwandt geht es weiter bis Sie den Gasthof „Fideler Bauer“ erreichen. Das Geburts- und Wohnhaus des „Roider Hansl“, alias „Fidelen Bauern“. Hier finden Sie viele Andenken an das gleichnamige Operettenstück und den Bauern selbst. Auch für eine Rast ist das Gasthaus geeignet.

Nach einer Stärkung geht es weiter zur Oberwanger Pfarrkirche. Hier sollten Sie unbedingt einen Stopp machen. Ein Mix aus Spätgotik und Barock erwartet Sie.

Bei der Wanderung geht es dann weiter auf dem Weg Nr. 21. Dieser führt zur Konradkirche, Konradbrunnen und Konradkapelle. Neben den vielen Sehenswürdigkeiten wandern Sie auch durch wundervolle Blumenfelder, grüne Wälder und Dörfer wie Voischl, Weinberg, Schußberg und Stabau. Über diese Orte gelangen Sie auch wieder zurück nach Mondsee.

So dann packen Sie Ihre Jause ein, ziehen Sie sich die Wanderschuhe an und erleben Sie eine fantastische Wanderung in Mondsee.

Dieser Beitrag wurde unter Wandern im Salzkammergut abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>