Ideen zum Muttertag

Kosmetikbehandlung & Muttertagsbrunch

Am 08. Mai ist Muttertag! Sie haben schon das passende Geschenk? Wie wär’s mit einem Gutschein für eine wohltuende Kosmetikbehandlung oder eine Einladung zum Muttertagsbrunch im Hotel Schloss Mondsee mit Live-Musik von Doro Hanke?

Gutschein für eine Kosmetikbehandlung

Ein paar Stunden dem Alltag entfliehen, entspannen und sich rundum verwöhnen lassen – das hat sich doch jede Mutter verdient.

Kosmetikbehandlung im Castello im Schloss Mondsee
Schenken Sie Ihrer Mama zum Muttertag einen Gutschein für eine Kosmetikanwendung ihrer Wahl. Das Cosmetic Castello im Hotel Schloss Mondsee bietet Beautyanwendungen für jeden Geschmack. Ob eine Gesichtsbehandlung mit exklusiven Produkten von Maria Galland, eine Maniküre, eine wohltuende Profiliftbehandlung oder ein komplettes Beautypaket für Ihren Wellness-Kurzurlaub. Da ist für jede Mama etwas dabei. Gutscheine gibt’s unter 0664 4007718.


Einladung zum Muttertagsbrunch

Der Frühling ist da, die ersten Blumen blühen – den Ehrentag der Mütter feiert man am besten irgendwo im Grünen. Was bietet sich da besser an, als ein Brunch in unserem wunderschönen Schlossgarten?

Doro Hanke - Jazz und Soul im Schossgarten in Mondsee
Kommen Sie mit Ihrer Mutter am 08. Mai ab 10.00 Uhr ins Hotel Schloss Mondsee. Genießen Sie im Schlossgarten Live-Musik des einzigartigen Jazz und Soul Duos Doro Hanke und Daniel Schröckenfuchs. Küchenchefin Michaela Holm verwöhnt Sie und ihre Familie mit frühlingshaften Gerichten. Reservierungen bitte unter +43 6232 5001. Wir freuen uns auf Sie!

Näheres dazu finden Sie unter www.schlossmondsee.at

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>