Regionaler Schlossklassiker von unserem Chefpatissier Herbert Augustin

Sauerrahmschmarrn mit Wachauer Marillenkompott

Chefpatissier Herbert Augustin verrät Ihnen sein Rezept für Sauerrahmschmarrn mit frischen Marillen aus der Wachau. Lassen Sie sich in die Geheimnisse unserer Schlossküche einweihen und probieren Sie dieses leckere Rezept zuhause:

4 Dotter
4 Eiweiß
30g Kristallzucker
280g Bio-Sauerrahm
60g griffiges Mehl
60g glattes Mehl
Salz
(für 2 Personen)

Sauerrahm, Mehl und eine Prise Salz verrühren, danach Dotter beimengen.
Eiweiß mit Kristallzucker aufschlagen und unter die Sauerrahmmasse heben.
Eine Pfanne mit Butterschmalz erhitzen und die Schmarrnmasse dazugeben und bei 200 Grad im Ofen 12 Minuten fertig backen.

250g frische Wachauer Marillen halbieren und entkernen, 1/8 Liter Weisswein mit Zucker nach Geschmack beimengen, Vanilleschote dazugeben und kurz aufkochen lassen.

Ein gutes Gelingen und viel Spaß beim Zubereiten wünscht Ihnen das Hotel Schloss Mondsee Team!

Dieser Beitrag wurde unter Gourmetküche abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>