Entfachen Sie das Feuer neu

Romantische Stunden zu Zweit

Sind Sie schon einmal aufgewacht, haben sich geräkelt, zu Ihrem Gegenüber geblickt und wussten, Sie sind der glücklichste Mensch auf Erden? Das Gefühl des Verliebt seins ist das wärmste und mächtigste Gefühl der Welt. Lassen Sie es immer wieder auflodern, entfachen Sie die Liebe stetig neu und genießen Sie einen innigen Urlaub im Romantik Hotel in Mondsee.

Romantisches SchlossrestaurantAlte Gemäuer

Erstmals 739 erbaut,  wurde das Kloster im 16. Jahrhundert ausgebaut, von der gräflichen Familie Almeida übernommen und von der Familie Asamer 2001 als Schloss Mondsee eröffnet. Es sind geschichtsträchtige Räumlichkeiten, die zur Zeit der Mönche zwar voller Energie aber ohne Romantik auskommen mussten. Mehr als 1.200 Jahre nach Errichtung des Schlosses, hat die Liebe Einzug gehalten. Ob Heiratsanträge im Schlossgewölbe, romantische Picknicks auf den umliegenden Wiesen oder leidenschaftliche Nächte in unseren Romantikzimmern – das Romantik Hotel in Mondsee lässt die Herzen höher schlagen.

Der perfekte Tag

Ein Frühstück im kuscheligen Hotelbett mit frisch gepresstem Orangensaft, dem röstfrischen Duft von Kaffee, goldgelbem Gebäck und frischen Eiern vom heimischen Bauer … noch romantischer kann ein Start in den Tag wohl kaum sein. Spazieren Sie Hand in Hand am Seeufer entlang, flüstern Sie sich Liebesschwüre und küssen Sie sich, während die Sonne im See versinkt. Eine Partnermassage mit ätherischen Ölen und Kerzenlicht verwöhnt Sie beide. Der krönende Abschluss des Tages ist Ihr Candle-Light Dinner in unserem Schlossrestaurant. Unsere diskreten Mitarbeiter sorgen für ein romantisches Ambiente und unsere Köche verwöhnen Sie mit einem aphrodisierenden Menü. Im Anschluss wartet Ihr Romantik-Zimmer auf Sie, es bleibt ganz Ihnen überlassen, wie Sie den Tag ausklingen lassen.

Dieser Beitrag wurde unter Romantik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>