Schlagwort-Archive: gourmetküche

Das war der Muttertag im Schloss

Muttertagsbrunch mit Doro Hanke und Daniel Schröckenfuchs

Erstklassige Musik, kulinarische Gaumenfreuden, gute Stimmung und glückliche Mütter – das war der Muttertagsbrunch im Romantik Hotel Schloss Mondsee. Dieses Jahr im historischen Ambiente der Prunkräume – eine rundum gelungene Veranstaltung.

Was wäre der Muttertag im Schloss ohne die Musik von Doro Hanke und Daniel Schröckenfuchs?! Die beiden Vollblutmusiker konnten sich auch heuer wieder in die Herzen der Gäste singen. Dazu kredenzte Küchenchef Stefan Gützkow Kulinarik erster Klasse. Am Vorspeisenbuffet waren unter anderem Lachsterrine im Koriandergelee und Gemüseterrine im Karottenmantel zu finden. Als Hauptgang folgten Tranchen vom rosa gebratenen Salzkammergut Beiried oder gebratene Fischfilets aus dem Salzkammergut. Chef-Patissier Herbert Augustin servierte als Dessert unter anderem marinierte Pfeffer-Erdbeeren, Himbeer-Sauerrahm und lauwarmen Schokoladenauflauf. Für jede Mama gab’s als Geschenk zum mit nach Hause nehmen eine hausgemachte Marmelade aus der Schlossküche!

Noch mehr Bilder vom Muttertagsbrunch finden Sie auf unserer Facebook Seite.

Tipp: Nächster Gourmet-Höhepunkt ist das Spargel-Gourmetfest am 26. Mai 2012!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Rezept unserer Schlossküche

Thunfisch-Mosaik
(4 Personen)

Sie sind auf der Suche nach einem besonders ausgefallenen Gericht? Dann hat
Küchenchef Stefan Gützkow genau das Richtige für Sie:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Neues Rezept unserer Schlossküche

Gebratenes Reinankenfilet aus dem Mondsee
mit Birne, Bohne & Speck
(4 Personen)

Sie möchten Ihre Liebsten mit einem besonderen Dinner überraschen? Dann probieren Sie doch dieses regionale Gericht von Küchenchef Stefan Gützkow.

Weißes Birnenchutney
2 Stück Williamsbirne
1 Stück Schalotte
Nelke, Lorbeerblätter, Thymian

Für das Birnenchutney die Schalotten in wenig Olivenöl anschwitzen, Birnenwürfel und Gewürze hinzugeben. Anschließend mit weißem Portwein ablöschen und die Flüssigkeit weg reduzieren.

Rote Birnenkugeln
1 Stück Williamsbirne
250ml roten Portwein
Sternanis, Wacholder, Pfeffer schwarz

Für die roten Birnenkugeln kochen Sie die Birnenkugeln und Gewürze im Portwein al dente.

Dicke Bohnen
500g dicke Bohnen
1 Stück Schalotte
100ml Obers
50ml weißen Portwein

Die Bohnen schälen und in Salzwasser al dente blanchieren. Schalottenwürfel in wenig Butter anschwitzen und mit Portwein ablöschen und auf die Hälfte reduzieren. Anschließend Bohnen hinzugeben und mit Obers aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen und die Obers bis zur Hälfte reduzieren.

Bohnenshot
500g Dicke Bohnen
1 Stück Schalotte
200ml Gemüsefond
50ml weißen Portwein
2 Zweige Bohnenkraut
1 kleines Stück Knoblauchzehe

Schalottenstreifen und Knoblauchscheiben in etwas Olivenöl anschwitzen und mit Portwein ablöschen. Die Bohnen und den Bohnenkraut hinzugeben und mit Gemüsefond auffüllen und weich kochen. Anschließend in einem Mixer pürieren und durch ein feines Sieb geben. Abschließend mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Speckschaum
1 Stück Schalotte
50g Speck (geräuchert)
50ml weißen Portwein
200ml Milch
30g Butter

Schalottenstreifen, Speckstreifen und einen Thymianzweig in etwas Butter anschwitzen, mit Portwein ablöschen. Den Portwein auf ein Drittel reduzieren und mit Milch aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker würzen. Durch ein feines Sieb geben, die Butter hinzugeben und mit einem Pürierstab aufschäumen.

Zum Schluss braten Sie das Reinankenfilet auf der Hautseite an. Kurz vor dem Anrichten geben Sie Zitronenthymian, Rosmarin und Butter hinzu und schwenken das Filet darin.
 

Stefan Gützkow und das Team der Schlossküche wünscht Ihnen viel Erfolg und Freude beim Probieren! Falls Sie Fragen zum Rezept haben, können Sie uns gerne per Email an info@schlossmondsee.at kontaktieren.



 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das war Ostern im Schloss

Oster-Jazzbrunch, Oster-Gourmetmenü & lustige Hasensuche

Oster-Jazzbrunch mit Live Musik & Vernissage von Hans Beletz, kulinarische Reise beim Oster-Gourmetmenü und eine lustige Hasensuche mit der Chance auf ein Romantikwochenende – das war das Osterwochenende im Romantik Hotel Schloss Mondsee.

Gemütlich starteten die Gäste beim langen Frühstück in den Ostersonntag. Zu Mittag verwöhnte dann Küchenchef Stefan Gützkow die Gäste in 5 Gängen, vom Seesaibling über das Bärlauchsamtsüppchen bis hin zum Kalbsrücken unter der Trüffelhaube. Natürlich durfte auch das traditionelle Osternest-Suchen nicht fehlen. Allerdings wurden im Schloss Mondsee keine klassischen Ostereier, sondern Schokohasen versteckt. Einer davon war mit einer besonderen Deko geschmückt – einem Gutschein für eine Romantiknacht im Deluxe Zimmer. Das Schloss Mondsee Team freute sich mit den Gewinnern.

Perfekt zu unserem Oster-Jazzbrunch am Ostermontag kehrte der Frühling samt Sonne zurück nach Mondsee. Im Gourmet Restaurant Schlossgewölbe ließ es sich bei sanfter Jazz Musik von Ernst Wolfsgruber herrlich brunchen.

Als besonderes Highlight erwartete die Gäste eine Vernissage von Hans Beletz. Während des Brunches konnten die Gäste gemütlich durch die Gänge schlendern und die Werke bewundern oder gleich eines davon erwerben . Der sympathische Künstler aus Graz war natürlich live vor Ort und beantwortete alle Fragen zu seinen Werken.

Oster-Jazzbrunch verpasst? Nächstes Gourmet Highlight ist der Muttertagsbrunch am 13. Mai mit Doro Hanke und Daniel Schröckenfuchs.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Top-Winzer lädt zur Weinverkostung

Lamm-Gourmetfest im Restaurant Schlossgewölbe

Zum ersten Aprilwochenende wurden im Romantik Hotel Schloss Mondsee die Lammwochen eingeläutet. Am 31. März fand das Lamm-Gourmetfest im Gourmet Restaurant Schlossgewölbe statt. Küchenchef Stefan Gützkow verwöhnte die Gäste mit dem feinsten Mondseelamm und Top-Winzer Georg Prieler weihte in die Geheimnisse seiner besonderen Weine ein. 

Der Abend begann mit einer Weinverkostung, in der Georg Prieler seine Weine präsentierte. Die Weinberge des familiengeführten Weinguts Prieler liegen in einem Naturschutzgebiet am Westufer des Neusiedler Sees. Die Weine zeichnen sich durch die charakteristische Lebendigkeit, Tiefe und Vitalität aus. Nach der Weinverkostung zauberte Küchenchef Stefan Gützkow ein Lamm-Gourmetmenü in 5 Gängen vom feinsten Mondseelamm. Die Gäste waren begeistert und das Gourmetfest ein rundum gelungener Abend.

Lamm-Gourmetfest verpasst? Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz beim nächsten Gourmethöhepunkt:

Spargel-Gourmetfest am Samstag, 26. Mai ab 18 Uhr

“Wer Spargel isst, der sündigt nicht.” So finden wir auch und leiten die Spargelzeit ein. Genießen Sie ein delikates Spargel-Gourmetmenü und probieren Sie sich durch die Weine vom Winzerhof Sax aus Langenlois in Niederösterreich. 

 5-Gang Spargel-Gourmetmenü inklusive Aperitif und Weinbegleitung
euro 69 pro Person · Weinverkostung ab 18 Uhr euro 10 pro Person

Reservierungen unter info@schlossmondsee.at oder telefonisch unter T +43 (0)6232 5001.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hautnah das Erwachen der Natur miterleben

Verbringen Sie doch Ostern am Mondsee

Bereits jetzt gibt der Frühling ein kräftiges Lebenszeichen von sich und verdrängt den Winter und den Schnee. Durch die optimale Lage des Mondsees hält hier die milde Jahreszeit früher ihren Einzug als im Rest des Landes. Vor allem zu Ostern können Sie schon wieder tolle Aktivitäten im Freien unternehmen – die perfekte Zeit für einen Urlaub im Salzkammergut.

Die Schneeglöckchen sind die ersten Boten. Diese kämpfen sich bereits aus dem Boden und erfreuen uns der Tatsache: Ja, er kommt: der Frühling! Bereits zu Ostern – Ostersonntag fällt in diesem Jahr auf den 8. April – zeigt sich die Landschaft rund um den See mit seinen bunten Blumen und grünen Wiesen.

Man hat Lust, sich in der milden Luft zu bewegen. Das können Sie in Mondsee den ganzen Tag über.

Aktivitäten im Frühling am See

Brechen Sie auf zu kleinen Wanderungen, setzen Sie sich auf das Rad und besuchen Sie die Nebenorte von Mondsee oder spazieren Sie einfach am See entlang. Wer ganz mutig ist, der kann im April auch schon den ersten Sprung ins Wasser wagen. Als einer der wärmsten Seen im Salzkammergut ist er für das erste Bad prädestiniert.

Frühlings-Wellness beim Urlaub im Salzkammergut

Soll Ihr Osterurlaub 2012 in Österreich richtig erholsam werden? Lassen Sie sich verwöhnen, schütteln Sie den Winter ab und machen Sie sich mit den wunderbaren Behandlungen im Schloss Spa fit für die neue Jahreszeit. Die Haut ist im Winter extremen Temperaturen ausgesetzt und freut sich über viel Feuchtigkeit und Pflege. Damit werden Sie strahlen wie die Frühlingssonne.

Auch im Schlossgarten im Romantik Hotel Schloss Mondsee zeigen sich bereits die ersten zarten Knospen. Bald wird er wieder in voller Pracht erblühen und seine Gäste erfreuen. Aber seien Sie selber dabei. Bis bald in Mondsee.

PS: Reservieren Sie sich noch einen Platz beim Oster-Jazzbrunch am Ostermontag!

Veröffentlicht unter Allgemein, Frühling | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nutzen Sie Ihre Chance!

Gewinnspiel im Gourmet Restaurant Schlossgewölbe

Gewinnen Sie im Gourmet Restaurant Schlossgewölbe im Februar, März & April 2012 einen von über 20 hochkarätigen Preisen. Vom Helikopter-Rundflug, über das Schlossromantik-Arrangement für Zwei bis hin zur Ballonfahrt über das schöne Salzkammergut. Da ist für jeden der passende Preis dabei!

Lassen Sie sich bei einem romantischen Dinner zu Zweit oder einem gemütlichen Abend im Kreise Ihrer Familie von unserer Schlossküche verwöhnen. Küchenchef Stefan Gützkow und sein Team zaubern Ihnen ein regionales Menü mit den besten Produkten der Region. Die Zusammenarbeit mit den ansässigen Lieferanten und Bauern wird in der Schlossküche groß geschrieben. Das findet sich auch auf der Speisekarte wieder. Regionale Spezialitäten, bei denen das natürliche Aroma erhalten bleibt und die mit feinen Saucen und heimischen Kräutern veredelt werden.

Und das Beste: bei jedem Restaurant Besuch bis Ende April nehmen Sie am großen Gewinnspiel teil. Über 20 hochkarätige Preise werden verlost. Helikopter-Rundflug, Schlossromantik-Arrangement, romantische Bootsfahrt am Mondsee, Fondue-Abend im KultiWirtshaus Schlossbräu, Segelkursgutschein, Schloss SPA Aufenthalt, Ballonfahrt, X-BOW R-Fahrt, Testwochenende mit einem Toyota Hybrid und und und. Lesen Sie weiter und entdecken Sie noch mehr Gewinnspiel-Preise.

Tipp:
Verbinden Sie Ihren Restaurant-Besuch doch mit einem erholsamen Wochenende in Mondsee. 
1 Nacht ab euro 69 pro Person im Standard Galeriezimmer

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Frischer Wind im Gourmet Restaurant Schlossgewölbe

Stefan Gützkow ist neuer Küchenchef

Seit Mitte Februar schwingt mit Stefan Gützkow ein neuer Küchenchef das Zepter im Gourmet Restaurant Schlossgewölbe, der mit diesem Konzept vertraut ist und es mit eigenen Akzenten weiterführen möchte. Im Vordergrund stehen für ihn hochwertige Zutaten, deren natürliches Aroma er erhalten und mit Gewürzen und schmackhaft-feinen Kreationen seine persönliche Note gibt.

Das Küchenteam legt großen Wert auf Produkte von regionalen Biobauern, dazu gehören Mondsee-Spezialitäten wie fangfrische Reinanke und Brot aus der nahegelegenen Holzofenbäckerei Erlachmühle. Weine in hervorragender Qualität liefert das hauseigene Weingut Stift Göttweig bei Krems. Ein regelmäßiger Austausch mit Produzenten und Gästen gewährleistet die gleichbleibend hohe Qualität und bringt nicht zuletzt kreative Ideen hervor. Neben regionalen wie internationalen Fischvariationen empfiehlt Stefan Gützkow insbesondere seine Triologie vom Ebner Lamm an zweierlei Bohnen, Artischocke und Maisgrieß.

Gewinnspiel im Gourmet Restaurant

Kommen Sie bis Ende April zu Besuch in das Gourmet Restaurant Schlossgewölbe und genießen Sie die herrlichen Gerichte des Küchenchefs – automatisch nehmen Sie an der Verlosung von über 20 hochkarätigen Preisen teil. Die Preise reichen vom Helikopter-Rundflug von Heli-Fly, über das Schlossromantik Angebot für 2 bis hin zum Segelkursgutschein der Segelschule Mondsee. Details zum Gewinnspiel finden Sie auf www.schlossmondsee.at.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

In Rot gewinnen

Valentinstag im Romantik Hotel Schloss Mondsee

Am 14. Februar dinieren Sie bei stimmungsvollem Kerzenschein in der historischen Mönchsküche. Erscheinen Sie in Rot, nehmen Sie am Gewinnspiel für eine Romantiknacht im ehemaligen Benediktinerkloster teil. 

Als Romantik Hotel haben wir uns für alle verliebten Paare und die, die es noch werden wollen, etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Damen, die aus Ihrer Kleidersammlung das „kleine Rote“ zaubern und Ihrem Liebsten die rote Krawatte binden, nehmen automatisch an der Verlosung einer Romantiknacht im Schloss Mondsee teil. Diniert wird bei stimmungsvollem Kerzenschein ein 5-Gang Gourmetdinner, welches vom Küchenchef unter das Motto „Rose“ gestellt wurde.

Neu im Februar 4 = 6

Das Team unserer Schlossküche erwartet seine Gäste im Februar mit einem einzigartigen Angebot im Gourmet Restaurant Schlossgewölbe.  Es werden feine Gerichte kredenzt, die mit den besten Zutaten der Region aufwarten.  Im Februar erhält der Gast ein 6-Gang Gourmetmenü zum Preis vom 4-Gang. Reservierungen telefonisch unter +43 (0)6232 5001.

Veröffentlicht unter Romantik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Rezept unserer Schlossküche

Gebratene Schalen & Krustentiere in schwarzer Vanille-Fischsauce & Minze

Lassen Sie sich in die Geheimnisse unserer Schlossküche einweihen und probieren Sie doch mal dieses neue Rezept:

Fischfond
250g Fischkarkassen
90g Gemüse (Stangensellerie, gelbe Rüben, Lauch)
60ml Weißwein (trocken)
3cl Noilly Prat (französischer Wermut)
Fenchelsamen, Lorbeerblatt, Wacholder, Sternanis, Pfefferkörner, Thymian, Dill, Meersalz

Fischkarkassen, Gemüse (3x3cm groß schneiden), Weißwein, Noilly Prat & Gewürze in einen hohen Topf geben und mit kaltem Wasser leicht bedecken. Dann langsam aufköcheln, vom Herd nehmen und 30 Minuten ziehen lassen. Zum Schluss durch ein feines Tuch passieren.

Schwarze Vanille-Fischsauce
1 Stück Schalotte
1 Stück Knoblauchzehe
100ml weißer Portwein
4g Sepiatinte
300ml Fischfond
1 Stück Vanilleschote
6 Stück Safranfäden
1 Zweig Thymian
1 Scheibe Ingwer
1 Stück Limonenblatt
4 Stück Chilifäden
etwas Maizena

In einem mittelgroßen Topf Schalottenwürfel & Knoblauch mit Olivenöl anschwitzen und mit dem weißen Portwein ablöschen. Sepiatinte einrühren und mit dem Fischfond aufgießen. Gewürze hinzugeben und auf 2/3 reduzieren. Anschließend durch ein feines Sieb passieren und mit etwas Maizena eindicken.

Gebratene Schalen & Krustentiere
4 Stück große Jakobsmuscheln
4 Stück Garnelen
8 Stück Flusskrebse
etwas Pernod

Jakobsmuscheln, Garnelen und Flusskrebse in der Pfanne bei leichter Hitze anbraten, zum Schluss etwas Thymian, Knoblauch und Butter hinzugeben. Garnele und Flusskrebse herausnehmen und die Jakobsmuschel mit etwas Pernod flambieren.

Zum Servieren die Jakobsmuscheln, Garnelen und Flusskrebse auf der Vanille-Fischsauße anrichten und mit Minze garnieren. Und fertig ist das Gourmet Gericht. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Kochen und verwöhnen Ihrer Gäste!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar