Schlagwort-Archive: küche

Neues Rezept unserer Schlossküche

Zimt – Topfensoufflé mit Zwetschkenragout
(4 Personen)

Für die kalte Jahreszeit verrät Ihnen unser Küchenchef Stefan Gützkow sein Rezept für ein leckeres Zimt-Topfensoufflé mit Zwetschkenragout:

Topfensoufflémasse
200g Topfen
3 Stück Dotter
Zimt, Zitronenabrieb, Rum
4 Stück Eiklar
70g Zucker
1 TL Grieß
1 EL Speisestärke

Den Topfen, Dotter, Grieß, Speisestärke und die Aromen zu einer glatten Masse verrühren. Eiklar und Zucker steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Bei 180°C Umluft ca. 8 Minuten garen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Rezept unserer Schlossküche

Trilogie von der Gänsestopfleber
(4 Personen)

Für den kulinarischen Herbst hat unser Küchenchef Stefan Gützkow dieses Rezept aus seiner Rezepte-Schatzkiste gegraben:

Creme Brülee
100g Stopfleber
100ml Milch
100ml Schlagobers
2 Stück Dotter
0,60g Salz
0,60g Pöckelsalz
30ml weißen Portwein
40ml Beerenauslese
Pfeffer

Milch und Schlagobers aufkochen. Die Flüssigkeit, Stopfleber, Salz, Pöckelsalz, Portwein, Beerenauslese in einen Mixer geben und mit Pfeffer würzen. Die gemixte Flüssigkeit in einem Topf bei geringer Hitze mit den zwei Dotter auf ca. 76°C bei ständigem langsamen Rühren erhitzen. Danach durch ein feines Sieb geben und auf vier kleine feuerfeste Förmchen aufteilen. Die Förmchen in ein mit Wasser gefülltes Blech stellen (Förmchen bis zur Hälfte im Wasserbad), mit Klarsichtfolie abdecken und bei 90°C ca. 30 Minuten garen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Männer an den Herd

Kulinarische Auszeit für den Mann

Wir tauschen die Rollen – nach den „Starken Frauen im Schloss“ möchten wir Ihnen diese Woche unter dem Motto „Männer an den Herd“ unser neues Angebot Gourmetkochkurs für den Mann vorstellen. Regionale Spezialitäten und Weinkunst perfekt miteinander verbunden– das Angebot für den genussvollen Mann von heute!

Sie haben sich schon länger vorgenommen Ihre Männerfreundschaften aufzufrischen? Oder Sie möchten mit Vater, Opa, Sohn ein tolles Männerwochenende verbringen? Dann möchten wir Sie zum Gourmetkochkurs ins Romantik Hotel Schloss Mondsee einladen.

Gemeinsam mit Küchenchef Stefan Gützkow machen Sie sich als Erstes auf den Weg zu einem unserer lokalen Produzenten. In den Sommermonaten fahren Sie mit Herbert Daxner, leidenschaftlicher Fischer und unser langjähriger Lieferant, raus auf den Mondsee. Bei der morgendlichen Bootsfahrt weiht Sie Herbert Daxner in die Geheimnisse der Fischerei ein. Danach kreieren Sie mit Stefan Gützkow aus den selbst gefangenen Fischen ein köstliches 4-Gang-Menü in der Schlossküche. In den Wintermonaten besuchen Sie unseren regionalen Bio-Beef-Züchter Franz Schafleitner und erhalten Tipps für den perfekten Braten.

Da zu einem guten Essen auch guter Wein gehört, erklärt unser Diplom-Sommelier Alexander Reschreiter den Gästen im Weinseminar die Grundlagen der Verkostungstechnik. Die neu erworbenen Kenntnisse können Sie dann sofort bei der Weinverkostung richtig anwenden. Dazu stehen sechs ausgesuchte österreichische Weine für Sie bereit.

Das Arrangement Gourmetkochkurs für den Mann beinhaltet zwei Übernachtungen mit Frühstück, den Besuch bei einem lokalen Produzenten, das Weinseminar, den Kochkurs mit anschließendem Vier-Gang-Menü, sowie ein weiteres Mal Schlemmen im Gourmetrestaurant Schlossgewölbe. Die Preise für das Arrangement beginnen bei 389 Euro pro Person inklusive Frühstück im Doppelzimmer, buchbar ab einer Gruppe von 4 Personen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage unter info@schlossmondsee.at oder telefonisch unter Tel. +43 (0)6232 5001.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Winzer Sax lädt zur Weinverkostung ins Schloss

Spargel-Gourmetfest im Restaurant Schlossgewölbe

“Wer Spargel isst, der sündigt nicht.” Dieses Motto haben wir uns zu Herzen genommen und dem köstlichen Gemüse einen Gourmet Abend gewidmet. Dazu haben wir Winzer Michael Sax vom Winzerhof Sax eingeladen, der für die Gäste seine Weine zur Verköstigung mitbrachte.

Zur Begrüßung erwartete bereits Michael Sax mit seinen Spitzenweinen die Gäste. Der Winzerhof Sax aus Langenlois schreibt bereits seit 1660 Winzergeschichte. Unter dem Wort Vinifizierung versteht der Winzerhof die Leidenschaft sortenreine, jahrgangs- und gebietstypische Weine zu keltern, die das Klima und den Boden des Kamptals zur Geltung bringen. Das Ergebnis sind “gehaltvolle, extraktreiche, duftige und bekömmliche Weine”.

Spargel über Spargel – aber keineswegs eintönig. Mit Raffinesse zauberte Küchenchef Stefan Gützkow in 5 Gängen ein delikates Spargelmenü. Vom Spargelsamtsüppchen bis hin zum Dessert aus Variationen vom grünen und weißen Spargel – an diesem Abend wurde sicherlich jeder zum Spargel-Fan.

Bild von links: Thomas Heilig, Michael Sax, Stefan Gützkow, Simon Zelder

Unser nächster Gourmethöhepunkt:
ARTevent “photographics” mit Vernissage von Jan Oechler am 29. Juni ab 18 Uhr

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Seminare & Incentives am Mondsee

Exklusives Dinner in der Mönchsküche

Die Mönchsküche ist ein origineller und exklusiver Ort für Ihr Dinner mit Familie, Freunden oder Ihrem Managementteam. Lassen Sie sich von dem spätromanischen Mauergewölbe und dem original imposant-barocken Backofen beeindrucken. Ein besonderer Kraftort im Romantik Hotel Schloss Mondsee – für Ihr Aperitif & Dinner mit bis zu 25 Personen.

Dazu verwöhnt Sie Küchenchef Stefan Gützkow mit einem individuellen Gourmet-Menü ab 4 Gängen. Sein Hauptaugenmerk liegt auf regionalen und saisonalen Produkten aus dem Salzkammergut. Daraus entstehen einfallsreiche Gerichte mit persönlicher Note, ohne dabei den Charakter der Zutaten zu verfälschen.

Natürlich darf zum Menü ein edler Wein nicht fehlen! Die Diplom-Sommeliers Simon Zelder und Alexander Reschreiter empfehlen Ihnen den passenden Wein für Ihr Gericht. Die Weine stammen zum Teil aus dem hauseigenen Weingut Stift Göttweig im Kremstal. Unser Tipp: Buchen Sie für Ihre Veranstaltung eine exklusive Weinverkostung mit einem unserer Diplom-Sommeliers!

Exklusive Veranstaltung geplant? Kontaktieren Sie direkt Bankettverkaufsleiter Sebastian Große Bley unter bankettleiter@schlossmondsee.at oder telefonisch unter +43 (0)6232 5001-230.

www.seminar-schlossmondsee.at 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das war der Muttertag im Schloss

Muttertagsbrunch mit Doro Hanke und Daniel Schröckenfuchs

Erstklassige Musik, kulinarische Gaumenfreuden, gute Stimmung und glückliche Mütter – das war der Muttertagsbrunch im Romantik Hotel Schloss Mondsee. Dieses Jahr im historischen Ambiente der Prunkräume – eine rundum gelungene Veranstaltung.

Was wäre der Muttertag im Schloss ohne die Musik von Doro Hanke und Daniel Schröckenfuchs?! Die beiden Vollblutmusiker konnten sich auch heuer wieder in die Herzen der Gäste singen. Dazu kredenzte Küchenchef Stefan Gützkow Kulinarik erster Klasse. Am Vorspeisenbuffet waren unter anderem Lachsterrine im Koriandergelee und Gemüseterrine im Karottenmantel zu finden. Als Hauptgang folgten Tranchen vom rosa gebratenen Salzkammergut Beiried oder gebratene Fischfilets aus dem Salzkammergut. Chef-Patissier Herbert Augustin servierte als Dessert unter anderem marinierte Pfeffer-Erdbeeren, Himbeer-Sauerrahm und lauwarmen Schokoladenauflauf. Für jede Mama gab’s als Geschenk zum mit nach Hause nehmen eine hausgemachte Marmelade aus der Schlossküche!

Noch mehr Bilder vom Muttertagsbrunch finden Sie auf unserer Facebook Seite.

Tipp: Nächster Gourmet-Höhepunkt ist das Spargel-Gourmetfest am 26. Mai 2012!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Rezept unserer Schlossküche

Thunfisch-Mosaik
(4 Personen)

Sie sind auf der Suche nach einem besonders ausgefallenen Gericht? Dann hat
Küchenchef Stefan Gützkow genau das Richtige für Sie:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Neues Rezept unserer Schlossküche

Gebratenes Reinankenfilet aus dem Mondsee
mit Birne, Bohne & Speck
(4 Personen)

Sie möchten Ihre Liebsten mit einem besonderen Dinner überraschen? Dann probieren Sie doch dieses regionale Gericht von Küchenchef Stefan Gützkow.

Weißes Birnenchutney
2 Stück Williamsbirne
1 Stück Schalotte
Nelke, Lorbeerblätter, Thymian

Für das Birnenchutney die Schalotten in wenig Olivenöl anschwitzen, Birnenwürfel und Gewürze hinzugeben. Anschließend mit weißem Portwein ablöschen und die Flüssigkeit weg reduzieren.

Rote Birnenkugeln
1 Stück Williamsbirne
250ml roten Portwein
Sternanis, Wacholder, Pfeffer schwarz

Für die roten Birnenkugeln kochen Sie die Birnenkugeln und Gewürze im Portwein al dente.

Dicke Bohnen
500g dicke Bohnen
1 Stück Schalotte
100ml Obers
50ml weißen Portwein

Die Bohnen schälen und in Salzwasser al dente blanchieren. Schalottenwürfel in wenig Butter anschwitzen und mit Portwein ablöschen und auf die Hälfte reduzieren. Anschließend Bohnen hinzugeben und mit Obers aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen und die Obers bis zur Hälfte reduzieren.

Bohnenshot
500g Dicke Bohnen
1 Stück Schalotte
200ml Gemüsefond
50ml weißen Portwein
2 Zweige Bohnenkraut
1 kleines Stück Knoblauchzehe

Schalottenstreifen und Knoblauchscheiben in etwas Olivenöl anschwitzen und mit Portwein ablöschen. Die Bohnen und den Bohnenkraut hinzugeben und mit Gemüsefond auffüllen und weich kochen. Anschließend in einem Mixer pürieren und durch ein feines Sieb geben. Abschließend mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Speckschaum
1 Stück Schalotte
50g Speck (geräuchert)
50ml weißen Portwein
200ml Milch
30g Butter

Schalottenstreifen, Speckstreifen und einen Thymianzweig in etwas Butter anschwitzen, mit Portwein ablöschen. Den Portwein auf ein Drittel reduzieren und mit Milch aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker würzen. Durch ein feines Sieb geben, die Butter hinzugeben und mit einem Pürierstab aufschäumen.

Zum Schluss braten Sie das Reinankenfilet auf der Hautseite an. Kurz vor dem Anrichten geben Sie Zitronenthymian, Rosmarin und Butter hinzu und schwenken das Filet darin.
 

Stefan Gützkow und das Team der Schlossküche wünscht Ihnen viel Erfolg und Freude beim Probieren! Falls Sie Fragen zum Rezept haben, können Sie uns gerne per Email an info@schlossmondsee.at kontaktieren.



 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das war Ostern im Schloss

Oster-Jazzbrunch, Oster-Gourmetmenü & lustige Hasensuche

Oster-Jazzbrunch mit Live Musik & Vernissage von Hans Beletz, kulinarische Reise beim Oster-Gourmetmenü und eine lustige Hasensuche mit der Chance auf ein Romantikwochenende – das war das Osterwochenende im Romantik Hotel Schloss Mondsee.

Gemütlich starteten die Gäste beim langen Frühstück in den Ostersonntag. Zu Mittag verwöhnte dann Küchenchef Stefan Gützkow die Gäste in 5 Gängen, vom Seesaibling über das Bärlauchsamtsüppchen bis hin zum Kalbsrücken unter der Trüffelhaube. Natürlich durfte auch das traditionelle Osternest-Suchen nicht fehlen. Allerdings wurden im Schloss Mondsee keine klassischen Ostereier, sondern Schokohasen versteckt. Einer davon war mit einer besonderen Deko geschmückt – einem Gutschein für eine Romantiknacht im Deluxe Zimmer. Das Schloss Mondsee Team freute sich mit den Gewinnern.

Perfekt zu unserem Oster-Jazzbrunch am Ostermontag kehrte der Frühling samt Sonne zurück nach Mondsee. Im Gourmet Restaurant Schlossgewölbe ließ es sich bei sanfter Jazz Musik von Ernst Wolfsgruber herrlich brunchen.

Als besonderes Highlight erwartete die Gäste eine Vernissage von Hans Beletz. Während des Brunches konnten die Gäste gemütlich durch die Gänge schlendern und die Werke bewundern oder gleich eines davon erwerben . Der sympathische Künstler aus Graz war natürlich live vor Ort und beantwortete alle Fragen zu seinen Werken.

Oster-Jazzbrunch verpasst? Nächstes Gourmet Highlight ist der Muttertagsbrunch am 13. Mai mit Doro Hanke und Daniel Schröckenfuchs.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Top-Winzer lädt zur Weinverkostung

Lamm-Gourmetfest im Restaurant Schlossgewölbe

Zum ersten Aprilwochenende wurden im Romantik Hotel Schloss Mondsee die Lammwochen eingeläutet. Am 31. März fand das Lamm-Gourmetfest im Gourmet Restaurant Schlossgewölbe statt. Küchenchef Stefan Gützkow verwöhnte die Gäste mit dem feinsten Mondseelamm und Top-Winzer Georg Prieler weihte in die Geheimnisse seiner besonderen Weine ein. 

Der Abend begann mit einer Weinverkostung, in der Georg Prieler seine Weine präsentierte. Die Weinberge des familiengeführten Weinguts Prieler liegen in einem Naturschutzgebiet am Westufer des Neusiedler Sees. Die Weine zeichnen sich durch die charakteristische Lebendigkeit, Tiefe und Vitalität aus. Nach der Weinverkostung zauberte Küchenchef Stefan Gützkow ein Lamm-Gourmetmenü in 5 Gängen vom feinsten Mondseelamm. Die Gäste waren begeistert und das Gourmetfest ein rundum gelungener Abend.

Lamm-Gourmetfest verpasst? Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz beim nächsten Gourmethöhepunkt:

Spargel-Gourmetfest am Samstag, 26. Mai ab 18 Uhr

“Wer Spargel isst, der sündigt nicht.” So finden wir auch und leiten die Spargelzeit ein. Genießen Sie ein delikates Spargel-Gourmetmenü und probieren Sie sich durch die Weine vom Winzerhof Sax aus Langenlois in Niederösterreich. 

 5-Gang Spargel-Gourmetmenü inklusive Aperitif und Weinbegleitung
euro 69 pro Person · Weinverkostung ab 18 Uhr euro 10 pro Person

Reservierungen unter info@schlossmondsee.at oder telefonisch unter T +43 (0)6232 5001.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar