Schlagwort-Archive: kultur

SALZBURGER FESTSPIELE 2013

Die Salzburger Festspiele finden im Heurigen Jahr von 19. Juli bis zum 1. September statt. Also nur noch wenige Tage bis zum Start. Es wird wieder ein üppiges Programm geboten, das Salzburg in den Spielstätten des Festspielbezirks und auf der Halleiner Perner Insel erneut in ein Kultur-Mekka verwandelt.

Das wohl bekannteste Stück “Jedermann” von Hugo von Hofmannsthal, dessen Geburtsstunde am 22. August 1920 schlug, prämiert am 20. Juli auf dem Salzburger Domplatz. Die begehrten Karten für die Saison 2013 sind leider ausverkauft, jedoch gibt es für alle, die das wundervolle Ambiente in Salzburg miterleben möchten, seit mehr als 10 Jahren die Siemens Festspielnächte.

Jedermann 2013: Cornelius Obonya (Jedermann), Brigitte Hobmeier (Buhlschaft)

© Salzburger Festspiele / Forster

Am Kapitelplatz, gleich neben dem Domplatz  in der Salzburger Altstadt,  befindet sich eine Riesenleinwand, auf welcher rund 70.000 BesucherInnen aus aller Welt die Opern- und Konzert-Highlights bei freiem Eintritt miterleben können, oftmals mittels Live-Übertragung, gleichzeitig mit dem Premierenpublikum. Mit Falstaff, Meistersinger, Don Carlos, Sommernachtstraum, Jedermann und der Entführung aus dem Serail kann fast das gesamte diesjährige Festspielprogramm kostenlos erlebt werden.

Wir haben für Sie alle Termine der Siemens Festspielnächte zusammengefasst. Gerne organisieren wir für Sie einen Transfer nach Salzburg, nur 20 Minuten von Mondsee entfernt.

Fr, 26.7.2013

11.00 Uhr

Eröffnungsfestakt
José Antonio Abreus Rede (2013)

Fr, 26.7.2013

18.00 Uhr

Orchesterkonzert
Dirigent: Mariss Jansons (2012)

Sa, 27.7.2013

20.00 Uhr

La Bohème
Oper von Giacomo Puccini (2012)

So, 28.7.2013

20.00 Uhr

Die Jedermann-Nacht
Hugo von Hofmannsthal (1983 und 2013)

Mo, 29.7.2013

20.00 Uhr

Die Soldaten
Oper von Bernd Alois Zimmermann (2012)

Di, 30.7.2013

20.00 Uhr

Don Giovanni
Oper von W. A. Mozart (2008)

Mi, 31.7.2013

20.00 Uhr

Don Carlo
Oper von Giuseppe Verdi (1998)

Do, 1.8.2013

20.00 Uhr

Giulio Cesare in Egitto
Oper von Georg Friedrich Händel (2012)

Fr, 2.8.2013

20.00 Uhr

Die Meistersinger von Nürnberg
Oper von Richard Wagner (Live 2013)

Sa, 3.8.2013

19.00 Uhr

Falstaff
Oper von Giuseppe Verdi (Live 2013)

So, 4.8.2013

20.00 Uhr

Ein Sommernachtstraum
Komödie von William Shakespeare (2013)

Mo, 5.8.2013

18.00 Uhr

Orchesterkonzert
Dirigent: Gustavo Dudamel (2008)

Di, 6.8.2013

20.00 Uhr

Roméo et Juliette
Oper von Charles Gounod (2008)

Mi, 7.8.2013

20.00 Uhr

Der Rosenkavalier
Komödie für Musik von Richard Strauss (2004)

Do, 8.8.2013

20.00 Uhr

Les contes d’Hoffmann
Oper von Jacques Offenbach (2003)

Fr, 9.8.2013

20.00 Uhr

Otello
Oper von Giuseppe Verdi (2008)

Sa, 10.8.2013

20.00 Uhr

Die Zauberflöte
Oper von W. A. Mozart (2012)

So, 11.8.2013

20.00 Uhr

La Traviata
Oper von Giuseppe Verdi (2005)

Mo, 12.8.2013

20.00 Uhr

Die Frau ohne Schatten
Oper von Richard Strauss (1992)

Di, 13.8.2013

20.00 Uhr

Le Nozze di Figaro
Oper von W. A. Mozart (2006)

Mi, 14.8.2013

18.00 Uhr

Orchesterkonzert
Dirigent: Nikolaus Harnoncourt (2013)

Do, 15.8.2013

20.00 Uhr

Falstaff
Oper von Giuseppe Verdi (2013)

Fr, 16.8.2013

20.00 Uhr

Don Carlo
Oper von Giuseppe Verdi (Live 2013)

Sa, 17.8.2013

20.00 Uhr

La Bohème
Oper von Giacomo Puccini (2012)

So, 18.8.2013

20.00 Uhr

Die Meistersinger von Nürnberg
Oper von Richard Wagner (2013)

Mo, 19.8.2013

20.00 Uhr

Ariadne auf Naxos
Oper von Richard Strauss (2012)

Di, 20.8.2013

20.00 Uhr

Falstaff
Oper von Giuseppe Verdi (1982)

Mi, 21.8.2013

20.00 Uhr

Die Zauberflöte
Oper von W. A. Mozart (2012)

Do, 22.8.2013

20.00 Uhr

Benvenuto Cellini
Oper von Hector Berlioz (2007)

Fr, 23.8.2013

20.00 Uhr

Don Carlo
Oper von Giuseppe Verdi (2013)

Sa, 24.8.2013

20.00 Uhr

Die Jedermann-Nacht
Hugo von Hofmannsthal (2013 und 2004)

So, 25.8.2013

20.00 Uhr

King Arthur
Dramatick Opera von Henry Purcell (2004)

Mo, 26.8.2013

20.00 Uhr

Die Entführung aus dem Serail
Oper von W. A. Mozart (Live 2013)

Di, 27.8.2013

20.00 Uhr

Idomeneo
Oper von W. A. Mozart (2006)

Mi, 28.8.2013

18.00 Uhr

Orchesterkonzert
Dirigent: Antonio Pappano (2013)

Do, 29.8.2013

20.00 Uhr

La Traviata
Oper von Giuseppe Verdi (2005)

Fr, 30.8.2013

20.00 Uhr

Ein Sommernachtstraum
Komödie von William Shakespeare (2013)

Sa, 31.8.2013

20.00 Uhr

Don Carlo
Oper von Giuseppe Verdi (2013)

So, 1.9.2013

20.00 Uhr

Jedermann
Hugo von Hofmannsthal (2013)

Sa, 27.7.2013 bis
Di, 1.9.2013

20.00 Uhr

Klassik in der Altstadt
Open-Air-Audiopräsentation von Konzerten vom 27. Juli bis zum 1. September 2013

Verbringen Sie also eine erholsame Zeit in Mondsee, im Romantik Hotel am wärmsten See im Salzkammergut und genießen Sie kulturellen Hochgenuss in Salzburg. Wir haben das passende Arrangement für  Sie!

PAUSCHALANGEBOTE http://www.schlossmondsee.at/angebote/pauschalangebote/

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Salzburger Festspiele, Sommer | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schubert in wunderbarer Schlosskulisse

Musiktage Mondsee 2012

Musikliebhaber aufgepasst! Unter dem Motto “Schubert und das Fin de Siècle in Wien” – stehen die diesjährigen Musiktage in Mondsee und versprechen wieder viele erstklassige Konzerte & Aufführungen. 

Die Konzerte finden von 1. bis 9. September 2012 im Schloss Mondsee und in der Basilika statt. Kammermusik von Franz Schubert wird mit Musik um die Wende zum 20. Jahrhundert kombiniert. G. Mahler, A. Bruckner, F. Schmidt, A. Zemlinsky und E. W. Korngold – das ist die Reihe der Künstler, dessen Werke bei den Musiktagen auf dem Programm stehen.

Als Gegenstück dazu ist diesjähriges Highlight die Vorarlbergerin Johanna Doderer, die als “composer in residence” ein Auftragswerk für Streichquartett für die Veranstaltung schreibt. Somit wird der Schwerpunkt heuer auch auf zeitgenössische österreichische Musik gelegt.

Die künstlerische Leitung der Mus.iktage unterliegt dem Auryn Quartett. Die Spielweise des Quartetts wurde weitgehend durch das Studium beim legendären Amadeus Quartett sowie beim Guarneri Quartett geprägt. Seit 2003 geben die Mitglieder des Auryn Quartetts ihre Erfahrungen als Professoren der Detmolder Musikhochschule weiter.

Weitere interessante Infos zum Programm der Musiktage Mondsee finden Sie unter www.musiktage-mondsee.at

Gönnen Sie sich zu den Musiktagen ein paar erholsame Tage im Salzkammergut und lassen Sie sich im Romantik Hotel Schloss Mondsee kulinarisch verwöhnen!

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Besuch bei den Salzburger Festspielen

Kulturausflug in die Mozartstadt

“Ein Feuerwerk an Ausstrahlungskraft, neuen Ideen und einer Starparade der weltbesten Musiker” – das versprechen die Salzburger Festspiele 2012. Nächste Woche können wir uns selbst davon überzeugen, denn bereits am 20. Juli werden die Salzburger Festspiele traditionell mit dem Jedermann eröffnet. 

Die Salzburger Festspiele bieten ein ganz besonderes Flair. Die Salzburger Hofstallgasse und die gesamte barocke Altstadt sind Kulisse für das Kultur-Festival des Jahres. Nur die besten und renommiertesten Künstler aus aller Welt werden nach Salzburg eingeladen.

Als Geburtsstunde der Salzburger Festspiele gilt der 22. August 1920, als Hugo von Hofmannsthals weltberühmter Jedermann in der Regie von Max Reinhardt zum allerersten Mal in Salzburg aufgeführt wurde.

Das Jahr 2012 ist der Beginn einer neuen Tradition bei den Salzburger Festspielen. Der Festspielball feiert heuer sein Debüt! Das Ziel des Balls ist “das Band zwischen Kunst, Künstlern und der Gesellschaft noch enger zu knüpfen”. Der Ball soll zukünftig jedes Jahr am letzten Samstag der Festspielsaison stattfinden und ein schöner Abschluss der Salzburger Festspiele werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kultur vom Feinsten

Der Mondseer Jedermann

Das bereits 90-jährige Jubiläum feiert der Mondseer Jedermann dieses Jahr. Von Franz Löser verfasst und von Hugo von Hofmannsthal genehmigt, wird die Mundart-Fassung seit dem Jahre 1922 aufgeführt. Ein erfrischender Kontrast zum modernen Jedermann in Salzburg. 

Viel Tradition & Heimatverbundenheit zeichnen den Mondseer Jedermann aus. Die Darsteller sind Laienschauspieler, zum Großteil aus Mondsee und Umgebung stammend. Große Besetzungsänderungen finden in Mondsee nicht statt, die meisten Darsteller sind schon seit Jahren & mit viel Herzblut Teil des Jedermanns.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ganz Mondsee erklingt

Musiktage Mondsee 2011

Es ist schon eine lieb gewordene Tradition geworden, dass im Sommer in Mondsee die Musiktage stattfinden. Zahlreiche Konzerte und Aufführungen erwarten die Musikliebhaber von 27. August bis 4. September. In diesem Jahr sind die Musiktage einem ganz besonderen Künstler gewidmet, Igor Strawinsky.

Igor Fjodorowitsch Strawinski, seines Zeichens einer der bedeutendsten Musiker des letzten Jahrhunderts. Der Russe wurde schon in jungen Jahren durch seine Werke international bekannt, war sehr beliebt und gleichzeitig aber auch sehr umstritten.  Aus Anlass seines 40. Todestages erwartet Sie in diesem Jahr in Mondsee eine abwechslungsreiche Musikreise durch die Geschichte, die von der Barockmusik über Jazz bis hin zur Moderne führt und immer Strawinsky als Leitfaden hat.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sommer | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mondseer Jedermann

Vom Leben und Sterben des reichen Bauern

Die Geschichte des Jedermanns ist eine altbekannte, doch in Mondsee wird diese auf einen Bauern umgelegt, der in Saus und Braus lebt, bis er plötzlich vor dem Tod steht und plötzlich ganz alleine ist.

Hört man den Namen Jedermann denkt man automatisch an die Salzburger Festspiele. Aber auch ein paar Kilometer entfernt von der Festspielstadt wird seit 1922 das Stück von Hugo von Hofmannsthal aufgeführt.

Jedermann in Mondsee

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sommer | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ostern im Salzkammergut

Kultur und Natur zu Ostern

Die Osterzeit gehört zu den schönsten am Mondsee. Der Frühling ist in vollem Gange und die Natur hat an Farbe gewonnen. Für Wanderungen oder Bike-Touren finden Sie zu Ostern im Salzkammergut die idealen Bedingungen. Auch kulturell hat das höchste christliche Fest einiges zu bieten.

Das Salzkammergut zählt zu den schönsten Gebieten Österreichs und, besucht man im Frühling das Mondseegebiet, weiß man, warum. Der Frühling ist bereits im vollen Gange, alles blüht und endlich sind die Wiesen wieder saftig grün.

Natur im Frühling

Osterbräuche

Über die Jahrhunderte hinweg haben sich viele christliche aber auch weltliche Bräuche rund um das Osterfest entwickelt. Die Ostereier zum Beispiel entstanden daher, da Eier in der Fastenzeit nicht gegessen werden durften und sich hartgekocht besser halten. Heute bringt der Osterhase die Eier und versteckt sie im Garten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Frühling | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Osterfestspiele in Salzburg

Oper und Konzerte im Frühjahr

Die Osterfestspiele sind seit über 40 Jahren ein fester Bestandteil des kulturellen Salzburgs. Jedes Jahr zur Osterzeit kommen die Berliner Philharmoniker mit einem frischen Programm in die Stadt an der Salzach.
 

Schneeglöckchen und Osterdekoration Springbrunnen in Mondsee


Die Osterfestspiele in Salzburg wurden 1967 von Herbert von Karajan, einem gebürtigen Salzburger, ins Leben gerufen und bringen jedes Jahr die Berliner Philharmoniker nach Salzburg. Bis zu seinem Tod im Jahr 1989 leitete Herbert von Karajan persönlich die Osterfestspiele.  2011 wird zum wiederholten Mal Sir Simon Rattle die musikalische Leitung übernehmen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Osterfestspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Das kulturelle Highlight im Sommer

Salzburger Festspiele

Die Salzburger Festspiele sind das kulturelle Highlight des Jahres. Jedes Jahr im Sommer strömen Gäste aus der ganzen Welt nach Salzburg, um neben den erstklassigen Konzerten und Aufführungen auch den barocken Charme Salzburgs zu erleben.

 Salzburger Festspiele
Die Salzburger Festspiele sind untrennbar mit dem Jedermann von Hugo von Hofmannsthal verbunden. Die Uraufführung fand 1920 bei den ersten Salzburger Festspielen vor dem Salzburger Dom statt. Seitdem wird „Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes“ Jahr für Jahr (bis auf die Zeit des Krieges) an der gleichen Stelle wie vor 91 Jahren aufgeführt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Salzburger Festspiele, Sommer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar