Weihnachtszauber & Silvestergala

Weihnachten & Silvester im Romantik Hotel Schloss Mondsee

Besuchen Sie uns doch zu den Feiertagen und erleben Sie den ganz besonderen Flair von Mondsee zu dieser Zeit. Von Adventmärkten bis Lichterketten, Weihnachten so weit das Auge reicht! Den Jahreswechsel erleben Sie bei der stimmungsvollen Silvestergala mit Live-Musik in unseren Prunkräumen. Gerade in der festlichen Zeit sollte es einem an nichts fehlen, lassen Sie sich von unserem Schloss-Team verwöhnen.

Schloss-Weihnachten
Am ersten Abend erwarten wir Sie bereits mit Punsch und Schlosskrapfen im Schlossgarten. Hausgemachte Schlosskekse versüßen Ihnen Ihren Aufenthalt am Zimmer. Am Heiligen Abend brechen wir gemeinsam zu einer Fackelwanderung zur Hilfbergkirche auf, von wo Sie einen atemberaubenden Ausblick über den Mondsee genießen. Bevor Sie dann Ihr Weihnachtsdinner genießen, erzählen wir Ihnen in den Prunkräumen bei einem kleinen Aperitif eine traditionelle Weihnachtsgeschichte. 
Unser Weihnachtsgeschenk an Sie – 4 Nächte genießen und nur 3 Nächte zahlen!

Schloss-Silvester
Feiern Sie den Jahreswechsel bei uns im Schloss und genießen Sie einen wunderschönen Abend im historischen Schlossambiente. Bei stimmungsvoller Live-Musik erleben Sie die Silvestergala  in unseren Prunkräumen und können zwischen den Gängen fleißig das Tanzbein schwingen. Der traditionelle Donauwalzer darf natürlich zu Mitternacht nicht fehlen – tanzen Sie im Schlossgarten in das Jahr 2013. Doch danach ist der Abend noch lange nicht zu Ende! Stärken Sie sich bei einem Mitternachtssnack in unserem Schlossbräu und feiern Sie zu Hits & Oldies bis in die frühen Morgenstunden.

Tipp: Buchen Sie unser Silvester-Arrangement für 5 Nächte und wir schenken Ihnen eine kulinarische Schifffahrt am 30. Dezember!

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Weihnachten & Silvester abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>