Weihnachtszeit im Schloss

Ihre Weihnachtsfeier im historischen Schlossambiente

Sie sind auf der Suche nach einer besonderen Location für Ihre Weihnachtsfeier? Aperitif im Schlossgarten und Weihnachtsfeier im historischen Ambiente – so könnte Ihre Weihnachtsfeier im Romantik Hotel Schloss Mondsee aussehen. Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren. 

Gourmet-Restaurant Schlossgewölbe & Prunkräume
Beim winterlichen Aperitif am offenen Feuer im Schlossgarten beginnt Ihre Feier. Anschließend genießen Sie mit Ihren Kollegen und Kolleginnen das festliche Mondseer Wintermenü mit österreichischen Schmankerl. Süßes Gebäck aus der hauseigenen Patisserie und festliche Dekoration sorgen für die richtige Weihnachtsstimmung.

KultiWirtshaus Schlossbräu
Im traditionellen KultiWirtshaus Schlossbräu hingegen erleben Sie mit Ihren Gästen eine rustikale Weihnachtsfeier in urigem Ambiente bei Glühwein, Most und herzhafter Küche. Direkt am Marktplatz in Mondsee mit Blick auf den bezaubernden Adventmarkt starten Sie mit einem Glühwein zur Begrüßung. Anschließend genießen Sie Ihr individuelles Wintermenü. Highlight ist auf jeden Fall die Schmankerlparade mit Bio-Ganserl, Kalbsstelze, Fleischlaibchen und vielen Köstlichkeiten.

Machen Sie Ihre Weihnachtsfeier zu einem unvergesslichen Erlebnis! Diverse Rahmenprogramme wie Strudelziehen, exklusive Weinverkostung oder eine geführte Fackelwanderung können individuell zugebucht werden.

Ihre Sicherheit ist uns ein Anliegen! Wir empfehlen Ihnen daher, nach der Feier Ihr Auto in der Hotelgarage stehen zu lassen und sich in eines der Galeriezimmer zurückzuziehen. Am nächsten Tag können Sie beim gemütlichen Frühstück mit Ihren KollegInnen den schönen Abend dann nochmals Revue passieren lassen…

 Wir hoffen, wir konnten Sie mit unseren Ideen inspirieren! Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage nähere Informationen zu Weihnachtsfeiern im Romantik Hotel Schloss Mondsee zu.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Weihnachten & Silvester abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>